Plaetzchen - Logo

Schokobrezel

Auch diejenigen, die nicht gern backen, können mit den leckeren Schokobrezel in den Genuss köstlichen Gebäcks kommen.

Schokobrezeln

Zubereitung:

Diese Schokobrezel werden aus handelsüblichen Brezeln und geschmolzener Schokolade hergestellt. Backen muss man nicht. Wer möchte kann auch extragroße Brezeln verwenden.

1. Die Schokolade auf dem Wasserbad bei niedriger Temperatur schmelzen.

2. Die Brezeln zu 2/3 in die geschmolzenen Schokolade tauchen und am Topfrand abklopfen. Dadurch wird der Schokomantel schön dünn und die Schokolade wird knackig.

3. Die Schokobrezeln auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech ablegen und nach Geschmack noch mit optionalen Zutaten bestreuen und komplett auskühlen lassen.

Rezept drucken

Zutaten:

  • Brezel in Übergröße
  • Schokolade nach Geschmack
  • Optional:
  • bunte Streusel
  • gehackte Kakaobohnen
  • gehackte Candycanes
  • Kekskrümel
  • Gefriergetrocknete Erd- oder Himbeeren
  • gehackter Ingwer
  • usw. usf.

Das Plätzchen Backbuch 2011

Egal, ob einfache Mürbeteigkekse, etwas aufwendigere Baumkuchenspitzen, wunderschön verzierte Lebkuchensternchen oder knusprige Mandelblätter - unter den insgesamt 27 Rezepten findet sich für jeden Geschmack und Gelegenheit etwas.
Schau Dir hier das Backbuch an!