Plaetzchen - Logo

Lebkuchensternchen

Diese Lebkuchensternchen bewähren sich natürlich wunderbar zur Weihnachtszeit, aber auch sonst sind sie ein wahrer Hingucker.

Zubereitung:

1. Die Butter mit dem Zucker und Zuckerrübensirup in einen Topf geben und unter Rühren erwärmen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Topf vom Herd ziehen und die Masse komplett abkühlen lassen.

2. Das Mehl mit den Gewürzen und dem Backpulver verrühren und die abgekühlte Buttermischung dazugeben. Alles gut miteinander verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. Den Lebkuchenteig auf der bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen und mit Ausstechern nach Wahl ausstechen.
Ich habe Ausstecher in Schneeflockenform verwendet, aber genauso gut können es auch Sterne, Engel oder Weihnachtsbäume werden.

3. Im auf 180°C vorgeheizten Backofen ca. 10 Minuten backen, die Lebkuchensternchen auf ein Kuchenrost legen und komplett auskühlen lassen.

4. In der Zwischenzeit das Royal Icing zubereiten und die Lebkuchen damit dekorieren.

Rezept drucken

Zutaten:

  • Für die Lebkuchen:
  • 150 g Butter
  • 150 g brauner Zucker
  • 200 g Zuckerrübensirup
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL gemahlener Ingwer
  • 1/2 TL gemahlene Nelken
  • 450 g Mehl
  • 1/2 TL Backpulver
  • Für das Royal Icing:
  • 1 Eiweiß (ca. 30 g)
  • 1 TL frisch gepresster Zitronensaft
  • 250 g Puderzucker
  • 1 Msp. Weinsteinbackpulver

Rezept wurde von Steph eingereicht
Alle Rezepte von Steph ansehen


Kategorie: ,

Das Plätzchen Backbuch 2011

Egal, ob einfache Mürbeteigkekse, etwas aufwendigere Baumkuchenspitzen, wunderschön verzierte Lebkuchensternchen oder knusprige Mandelblätter - unter den insgesamt 27 Rezepten findet sich für jeden Geschmack und Gelegenheit etwas.
Schau Dir hier das Backbuch an!