Plaetzchen - Logo

Haferflockenknusperchen

Haferflockenknusperchen gelingen schnell und mühelos, auch ohne aufwendige Zubereitung. Super einfach und bestens für den kleinen Hunger zwischendurch.

Zubereitung:

1. Butter, Haferflocken und 4 EL Zucker in einer beschichteten Pfanne unter ständigem Rühren anrösten, aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.

2. Übrigen Zucker, Eier und Salz mit dem Mixer ca. 4 Minuten sehr schaumig rühren.

3. Mehl und Backpulver mit den Haferflocken mischen und unter die Eimasse heben.

4. Mit zwei Teelöffeln kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Haferflocken-Knusperchen bei 170°C ca. 10 Minuten backen, bis sie goldbraun sind.

5. Die angegebenen Zutaten ergeben ca. 4 Bleche Kekse, bzw. eine große Keksdose voll mit Knusperchen.

Tipp für alle Schokoladenliebhaber: Etwas Schokolade über dem Wasserbad schmelzen und die Haferflocken-Knusperchen komplett oder teilweise damit überziehen.

Rezept drucken

Zutaten:

  • 320 g Butter
  • 500 g kernige Haferflocken
  • 12 EL brauner Zucker
  • 4 Eier
  • 200 g Mehl
  • 4 gestrichene TL Backpulver
  • 1/2 TL Salz

Das Plätzchen Backbuch 2011

Egal, ob einfache Mürbeteigkekse, etwas aufwendigere Baumkuchenspitzen, wunderschön verzierte Lebkuchensternchen oder knusprige Mandelblätter - unter den insgesamt 27 Rezepten findet sich für jeden Geschmack und Gelegenheit etwas.
Schau Dir hier das Backbuch an!